Shellshock Entwarnung: Alle Lücken sind gepatched

vulnerableIn der Shellshock Krise kann Entwarnung gegeben werden. Alle Lücken wurden zwischenzeitlich gepatched.

weiterlesenShellshock Entwarnung: Alle Lücken sind gepatched

Shellshock betrifft auch Network Attached Storages (NAS)

Network Attached Storage Geräte, sind kleine einfache Massenspeicher fürs Netz die man auch hin und wieder zu Hause vorfindet. Auch diese bleiben von Shellshock offensichtlich nicht verschont

weiterlesenShellshock betrifft auch Network Attached Storages (NAS)

Shellshock: Das System auf Verwundbarkeit testen

RedHat hat zwei Tests zu CVE-2014-6271 und CVE-2014-7169 veröffentlicht. Einhergehend mit einer Warnung.

weiterlesenShellshock: Das System auf Verwundbarkeit testen

ShellShock: Status der Angreifbarkeit der einzelnen Systeme

Es gibt um ShellShock viel Verwirrung, daher hab ich mal eine Zusammenstellung über den Status der einzelnen Systeme Stand jetzt gemacht.

weiterlesenShellShock: Status der Angreifbarkeit der einzelnen Systeme

ShellShock: Angriffe auf Server häufen sich

Offenbar sind verstärkt Angriffe im Gange die die ShellShock Lücke (ich schliesse mich jetzt diesem Begriff an) ausnutzen. Auch an anderer Stelle wird eifrig an Patches gefeilt.

weiterlesenShellShock: Angriffe auf Server häufen sich

Shell Shock: Die Tragweite des bash Problems

Die normalen Linux Desktops dürften in dem ganzen Szenario das geringste Problem darstellen. Problematischer sind da die ganzen Server und Geräte an die man im ersten Moment gar nicht denkt.

weiterlesenShell Shock: Die Tragweite des bash Problems

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Damit diese Seite funktioniert ist es notwendig kleine Dateien (genannt Cookies) auf deinem Computer zu speichern. Zudem erhöhen die Cookies den Bedienungskomfort für dich. Google selbst verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem gibt Google Informationen zur Nutzung unserer Website an dessen Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Die geschieht über die eingeblendeten Werbebanner. Wenn du diese Seite benutzt stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Über Ihre Browsereinstellungen kannst du entscheiden ob Cookies angenommen werden oder nicht. Auch kannst du Cookies jederzeit und auch gezielt über den Browser löschen. Due kannst den Browser auch so konfigurieren das beim Schliessen alle Cookies automatisch gelöscht werden. Weit über 90% aller Webseiten setzen Cookies. Jedoch werden wir seit dem 26. Mai 2012 per EU Datenschutz Regelung dazu aufgefordert zuerst deine Zustimmung einzuholen.

Schließen