Linux Min 18 Sarah – Nach der Installation flackert die Video Wiedergabe von VLC

LinuxMint Das Problem dürfte nicht bei allen auftauchen, und ich hab das auch nur mit halber Kraft verfolgt weil ich eben nicht so oft Videos auf dem Rechner sehe. Dennoch ist es seltsam und könnte Nerven kosten dabei ist die Lösung banal. 

Bei der Installation von Sarah ändert sich viel, nicht nur der Installationsprozess den ich ja bereits beschrieben habe. Auf der betreffenden Maschine wurde ein Clean-Install, also eine Neuinstallation gemacht, weil der Upgrade das System zerstört hatte. Dadurch wurde das Video Problem wahrscheinlich erst erzeugt. 

Sarah bringt nämlich nicht mehr alle Codecs mit wie früher. Man muss die bei der Installation wählen, was verwirrend ist da dies das Häkchen bei "Software von Drittanbietern installieren" ist. Hat man das verpasst kann man das danach über den Willlkommensbildschirm (Menüpunkt Multimedia) machen. Hat man auch den abgeschaltet, dann kann man den jederzeit über die Suche im Menü nach "Willkommen" nacholen. 

Ok, auf dem System waren alle Codecs drin und unter Rosa (Mint 17)  gab es nie Probleme mit VLC, das änderte sich, zumindest bei mir, mit Sarah. Während der Standardplayer einwandfrei lief gab es bei einigen Videoformaten unter VLC Aussetzer, sprich Unterbrechungen des Films. 

Im ersten Moment denkt man natürlich an fehlende Codecs und sucht danach. Das hat sich bei mir als falsch herausgestellt denn der normale Player greift ja auf die gleichen Codecs zurück. Also musste es was anderes sein. 

Die Lösung des Rätsels liegt in einer Einstellung von VLC, den Eingangs-Codecs, denn dort musste bei mir  unter "Werkzeuge", "Einstellungen", "Eingang/Codecs" der Wert "Hardware-beschleunigte Dekodierung" von  "Automatisch" auf "VA-API über X11 Video-Decoder" gestellt werden. Danach war alles gut. 

Welche Einstellung für welches System die richtige ist, kann ich nicht sagen. Da hilft nur probieren. Aber offenbar kann man ein solches Problem möglicherweise damit lösen. 

Hope this helps someone. 

(Visited 163 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Damit diese Seite funktioniert ist es notwendig kleine Dateien (genannt Cookies) auf deinem Computer zu speichern. Zudem erhöhen die Cookies den Bedienungskomfort für dich. Google selbst verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem gibt Google Informationen zur Nutzung unserer Website an dessen Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Die geschieht über die eingeblendeten Werbebanner. Wenn du diese Seite benutzt stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Über Ihre Browsereinstellungen kannst du entscheiden ob Cookies angenommen werden oder nicht. Auch kannst du Cookies jederzeit und auch gezielt über den Browser löschen. Due kannst den Browser auch so konfigurieren das beim Schliessen alle Cookies automatisch gelöscht werden. Weit über 90% aller Webseiten setzen Cookies. Jedoch werden wir seit dem 26. Mai 2012 per EU Datenschutz Regelung dazu aufgefordert zuerst deine Zustimmung einzuholen.

Schließen