Wenn Windows 10 den Wetterbericht peinlich stört

news2-kl Die ziemlich freche Art und Weise wie Microsoft den Upgrade auf Windows 10 geradezu fordert kann für Unternehmen die Computerbilder öffentlich zeigen zu einem echten Problem werden. 

Das musste der US-Fernsehsender KCCI schmerzhaft feststellen. Mitten in der Livesendung, genauer dem Wetterbericht, platzte die Upgradeforderung von Microsoft herein und damit auf alle Fernseher die den Sender gerade angewählt hatten. 

Die Moderatorin nahm es mit Humor, die Zuschauer waren deutlich weniger amüsiert. Das kam gar nicht gut an und auch für KCCI ist in meinen Augen ein Schaden entstanden denn das wirkt einfach unprofessionell. Hier ist das Video vom Vorfall: 

Windows 10 Upgrade Fail - KCCI meteorologist gets upgrade surprise on live TV

God dammit microsoft! Sauce: http://www.kcci.com/news/kcci-meteorologist-gets-upgrade-surprise-on-live-tv/39240636

Und hier der Artikel dazu: 

KCCI meteorologist gets upgrade surprise on live TV [kcci.com]

(Visited 14 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Damit diese Seite funktioniert ist es notwendig kleine Dateien (genannt Cookies) auf deinem Computer zu speichern. Zudem erhöhen die Cookies den Bedienungskomfort für dich. Google selbst verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem gibt Google Informationen zur Nutzung unserer Website an dessen Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Die geschieht über die eingeblendeten Werbebanner. Wenn du diese Seite benutzt stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Über Ihre Browsereinstellungen kannst du entscheiden ob Cookies angenommen werden oder nicht. Auch kannst du Cookies jederzeit und auch gezielt über den Browser löschen. Due kannst den Browser auch so konfigurieren das beim Schliessen alle Cookies automatisch gelöscht werden. Weit über 90% aller Webseiten setzen Cookies. Jedoch werden wir seit dem 26. Mai 2012 per EU Datenschutz Regelung dazu aufgefordert zuerst deine Zustimmung einzuholen.

Schließen