Github benutzt den Zensur-Statuscode 451

censored-kl Seit kurzem gibt es den neuen HTML Status Code 451 mit dem Betreiber Inhalte markieren können die aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung stehen

Github hat nun angefangen diesen Status auch zu nutzen. Bisher musste man sich dort und anderswo mit dem Code 403 (Forbidden) behelfen. Gemäß dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) können US-Rechteinhaber durch eine einfache Anfrage an den Server unterbinden das rechtlich geschützte Werke unrechtmäßig verbreitet werden. Der Server nimmt dann den Inhalt automatisch offline gibt einen HTML Status zurück meistens einen 403. 

Nun hat Github also 451 eingepflegt und schon sind die ersten 451er aufgetaucht. Neben dem Code gibt Github dabei als Grund "DCMA" an. Man markiert damit also Inhalte die einem staatlichen Löschantrag zum Opfer fielen. Dem Unternehmen ist wichtig dem Nutzer zu vermitteln warum ein Inhalt nicht verfügbar ist. Einem HTML Status kann man vielerlei Gründe mitgeben, das ist eine Sache wie offen der Betreiber damit umgehen möchte. 

Siehe: 

Github weist auf Zensur und staatliche Löschaufträge hin [golem.de]

Der neue HTML Statuscode 451 meldet Zensur [seibotec.com]

(Visited 17 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Damit diese Seite funktioniert ist es notwendig kleine Dateien (genannt Cookies) auf deinem Computer zu speichern. Zudem erhöhen die Cookies den Bedienungskomfort für dich. Google selbst verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem gibt Google Informationen zur Nutzung unserer Website an dessen Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Die geschieht über die eingeblendeten Werbebanner. Wenn du diese Seite benutzt stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Über Ihre Browsereinstellungen kannst du entscheiden ob Cookies angenommen werden oder nicht. Auch kannst du Cookies jederzeit und auch gezielt über den Browser löschen. Due kannst den Browser auch so konfigurieren das beim Schliessen alle Cookies automatisch gelöscht werden. Weit über 90% aller Webseiten setzen Cookies. Jedoch werden wir seit dem 26. Mai 2012 per EU Datenschutz Regelung dazu aufgefordert zuerst deine Zustimmung einzuholen.

Schließen