BSI: TECHNISCHE WARNUNG TW-T16/0013

Warnung

Titel: Sicherheitsupdates für Android
Datum: 02.02.2016
Risiko: hoch

Mit freundlicher Genehmigung des BSI, danke.

ZUSAMMENFASSUNG
    Google schließt für die Google Nexus-Geräte mehrere Sicherheitslücken in
    Android, die vom Hersteller als kritisch eingestuft werden. Bisher stehen
    die Sicherheitsupdates für die Google Nexus-Geräte bereit und für
    Smartphones mit dem Betriebssystem 'BlackBerry powered by Android'.

BETROFFENE SYSTEME
    -   Google Android Operating System
    -   Google Android Operating System vor 4.4.4 LMY49G
    -   Google Android Operating System vor 5.0 LMY49G
    -   Google Android Operating System vor 5.1.1 LMY49G
    -   Google Android Operating System vor 6.0 2016-02-01
    -   Google Android Operating System vor 6.0.1 2016-02-01

EMPFEHLUNG
    Aktualisieren Sie Google Android 4.4.4, 5.0 oder 5.1.1 auf die Version
    LMY49G sowie 6.0 oder 6.0.1 auf die Version 2016-02-01 über die
    automatische Update-Funktion innerhalb des Produktes, sobald eine dieser
    Versionen für Ihr Gerät verfügbar ist.
    Für Smartphones mit dem Betriebssystem 'BlackBerry powered by Android'
    ist das Update sofort verfügbar und durch die Bezeichnung 'Build AAD444'
    identifizierbar. BlackBerry empfiehlt ein Update auf die neueste,
    verfügbare Version des Betriebssystems.

BESCHREIBUNG
    Android ist ein Betriebssystem und eine Software-Plattform für mobile
    Geräte wie Smartphones, Mobiltelefone, Netbooks und Tablet-Computer. Sie
    wird von der Open Handset Alliance entwickelt, deren Hauptmitglied der
    Google-Konzern ist.

    Google schließt mit den aktuellen Sicherheitsupdates für Android mehrere
    Sicherheitslücken, die es einem entfernten und nicht angemeldeten
    Angreifer ermöglichen, Informationen auszuspähen, Sicherheitsmechanismen
    zu umgehen sowie beliebige Befehle und Programme auszuführen und damit
    dauerhaft die Kontrolle über Ihr Gerät zu übernehmen.

    Die Sicherheitsupdates sind bislang für Google Nexus-Geräte verfügbar.
    Ein Teil der Sicherheitslücken wird auch für Smartphones mit dem
    Betriebssystem 'BlackBerry powered by Android' behoben.

QUELLEN
    - BlackBerry powered by Android Security Bulletin – February 2016 /
        000037783
      <http://support.blackberry.com/kb/articleDetail?articleNumber=000037783>
    - Nexus Sicherheitshinweis - Februar 2016
      <https://source.android.com/security/bulletin/2016-02-01.html>

(Visited 11 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Damit diese Seite funktioniert ist es notwendig kleine Dateien (genannt Cookies) auf deinem Computer zu speichern. Zudem erhöhen die Cookies den Bedienungskomfort für dich. Google selbst verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem gibt Google Informationen zur Nutzung unserer Website an dessen Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Die geschieht über die eingeblendeten Werbebanner. Wenn du diese Seite benutzt stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Über Ihre Browsereinstellungen kannst du entscheiden ob Cookies angenommen werden oder nicht. Auch kannst du Cookies jederzeit und auch gezielt über den Browser löschen. Due kannst den Browser auch so konfigurieren das beim Schliessen alle Cookies automatisch gelöscht werden. Weit über 90% aller Webseiten setzen Cookies. Jedoch werden wir seit dem 26. Mai 2012 per EU Datenschutz Regelung dazu aufgefordert zuerst deine Zustimmung einzuholen.

Schließen