UPDATED! Windows 10 als VM unter Virtual Box installieren

UPDATED! Windows 10 als VM unter Virtual Box installieren

Nachdem ich mir die Preview heruntergeladen hatte ging es an die Installation. Ich wählte hierfür die Lösung mittels Virtual Box unter Linux Mint 17 (Qiana) als virtuelle Maschine.

Ich hatte unter Virtual Box (4.3.16 mit Extension Pack) als Schema "Windows other" mit 64bit eingestellt, es bekam 2GB Ram und eine 40GB Festplatte. Die restlichen Einstellungen habe ich wie üblich vorgenommen, nur das es keine gemeinsamen Ordner mit Linux gibt. Da Windows 10 viel "nach Hause telefoniert" erschien mir das vernünftiger. Virtual Box hat den Vorteil das keine DVD gebrannt werden mus, sondern das man direkt von dem ISO Image booten kann.

Der erste Versuch schlug fehl. Windows wollte starten lief aber dann auf folgenden Fehler:

Windows 10 Fehler beim Setup Start
Windows 10 Fehler beim Setup Start

Ursache dafür war das Schema "Windows other", ich hab es auf 8.1 mit 64bit umgestellt und dann startete auch das Setup. Nach dem Einstellen der Tastatur und dem Annehmen der Lizenz wurden zwei Modi angeboten, Upgrade install und  Custom. Da dies eine leere VM war hab ich Custom ausgewählt. Danach lief der Installationsprozess an.

Nach einer Weile tauchte der Settings Screen auf. Da ich von Natur aus neugierig bin habe ich nicht die Express Variante gewählt, sonder Customize. Als Netzwerk Schema hab ich Home Network eingestellt. Auf dem Settings Screen sieht man was Windows so alles funken will und kann dies auch abstellen. Ich hab alles so gelassen wie es ist.

Windows 10 Settings Screen
Windows 10 Settings Screen

Dann kommt der Login in den Microsoft Account. Hat man keinen klickt man auf Create, dort kann man einen anlegen bzw. auch "sign in without Microsoft Account" anwählen. Letzeres hab ich gemacht. Login Daten für den PC eingegeben und dann installierte Windows 10 seine Apps. Ist dieser Schritt durch, dann ist Windows komplett installiert und meldet sich mit dem Startbildschirm.

Windows 10 nach dem Start
Windows 10 nach dem Start

Mit Klick auf das Windows Icon unten links, öffnet sich das neue Startmenü.

Windows 10 Startmenü
Windows 10 Startmenü

 

Da die Auflöung nur Minimum war, müssen jetzt erst einmal die Gasterweiterungen der Virtual Box installiert werden. Das macht man indem über das Virtual Box Menü Geräte der Punkt "Medium mit Gasterweiterungen einlegen" angewählt wird. Unter Windows muss jetzt diese virtuelle CD anklicken. An diesem Punkt vermisste ich das Icon Computer oder Arbeitsplatz oder sowas. Also ging ich über den File Explorer den man unter Windows 10 mit Menü und dann mit Klick auf File Explorer starten kann. Unter "This PC" findet sich das Medium mit den Virtual Box Gasterweiterungen. Allerdings funktionierten die Gasterweiterungen von 8.1 unter Windows 10 nicht. Die Auflösung kann aber unter Windows 10 direkt mittels Änderung der Screen Resolution geädert werden.

Aber zum Testen reicht das. Das restliche Menü ist ziemlich selbsterklärend.

UPDATE 04.10.2014 10:12: Es gibt zwischenzeitlich ein Video vom Heise Verlag das diese Installation Schritt für Schritt zeigt.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aI4IR9c2rko

(Visited 249 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Damit diese Seite funktioniert ist es notwendig kleine Dateien (genannt Cookies) auf deinem Computer zu speichern. Zudem erhöhen die Cookies den Bedienungskomfort für dich. Google selbst verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem gibt Google Informationen zur Nutzung unserer Website an dessen Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Die geschieht über die eingeblendeten Werbebanner. Wenn du diese Seite benutzt stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Über Ihre Browsereinstellungen kannst du entscheiden ob Cookies angenommen werden oder nicht. Auch kannst du Cookies jederzeit und auch gezielt über den Browser löschen. Due kannst den Browser auch so konfigurieren das beim Schliessen alle Cookies automatisch gelöscht werden. Weit über 90% aller Webseiten setzen Cookies. Jedoch werden wir seit dem 26. Mai 2012 per EU Datenschutz Regelung dazu aufgefordert zuerst deine Zustimmung einzuholen.

Schließen