WordPress 4.0 final ist da! – Ein allererster kurzer Blick

Und es sieht wirklich gut aus. Die Beta gibt es ja schon seit Anfang Juli. Nun ist sie fertig. Die Verbesserungen liegen vor allem im visuellen Bereich.

Vor allem ist der Editor zu erwähnen. Der wurde bei dem ersten schnellen Blick den ich auf die neue Version geworfen habe, massiv überarbeitet. Das alte nervige Problem das die Menüleiste des Editors verschwunden ist wenn man gescrollt hat gehört der Vergangenheit an. Der Editor passt sich jetzt automatisch der Höhe des Inhalts an und dockt die Menüleiste oben oder unten an wenn es sein muss. Für Leute wie mich die viel schreiben (und das sollen die meisten Blogger sein wie ich hörte) ist das ein Segen.

Dann das Einfügen von Urls. Man nehme beispielsweise eine Url und füge sie ein und i.d.R. erhält man eine Vorschau. Auf WordPress.org findet sich eine Liste der unterstützten Formate. Sehr praktisch und optisch sehr schön. Auch wurde die PlugIn Liste visuell verbessert. Die verfügbaren PlugIns bekommt man jetzt in einer Kachelansicht, statt der Liste. Ich finde das sieht nicht nur besser aus, sondern erleichtert auch die Orientierung.

Auch unter der Haube dürfte sich einiges getan haben (die Performance scheint verbessert zu sein), aber dazu brauche ich einen "closer Look" auf die neue Version, sprich etwas Zeit. Nur soviel im Moment: "It's a charme"

(Visited 1 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Damit diese Seite funktioniert ist es notwendig kleine Dateien (genannt Cookies) auf deinem Computer zu speichern. Zudem erhöhen die Cookies den Bedienungskomfort für dich. Google selbst verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem gibt Google Informationen zur Nutzung unserer Website an dessen Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Die geschieht über die eingeblendeten Werbebanner. Wenn du diese Seite benutzt stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Über Ihre Browsereinstellungen kannst du entscheiden ob Cookies angenommen werden oder nicht. Auch kannst du Cookies jederzeit und auch gezielt über den Browser löschen. Due kannst den Browser auch so konfigurieren das beim Schliessen alle Cookies automatisch gelöscht werden. Weit über 90% aller Webseiten setzen Cookies. Jedoch werden wir seit dem 26. Mai 2012 per EU Datenschutz Regelung dazu aufgefordert zuerst deine Zustimmung einzuholen.

Schließen