Linux Mint Cinnamon 2.0: Benutzer wechseln

Eine Funktion die unter Ubuntu Standard ist, wurde unter Linux Mint Cinnamon vermisst. Der Benutzerwechsel. Hier gebe ich den Tipp wie das geht. 

Linux ist ein Multi-User System, es können mehrere Benutzer gleichzeitig laufen. Das ist etwas was ich auch recht gerne nutze. Ein User auf dem Notebook ist für die Arbeit, der zweite ist privat. Beide laufen parallel und in den Pausen kann ich den privaten User beispielsweise auch auf Emails checken.

Seit Cinnamon 2 ist der Benutzerwechsel möglich. Die Einrichtung ist ganz einfach. Man klickt mit der rechten Maustaste unten in die freie Fläche der Taskbar. Dort erscheint ein Menüpunkt "Applets zur Leiste hinzufügen". Klickt man den an bekommt man eine Liste der installierten Applets.

Aus dieser Liste sucht man sich das "User Applet" (das Symbol ist ein stilisierter Kopf) aus, klickt es an und dann unten links im Fenster auf "zur Leiste hinzufügen". Das wars auch schon. Klickt man auf das Applet bekommt man unter anderem den Benutzerwechsel angeboten.

Das Applet muss bei allen eingerichteten Usern installiert werden. Danach kann man beliebig zwischen den Benutzern hin- und herwechseln ohne diese abmelden zu müssen. Ich nutze das schon eine ganze Weile und muss sagen es funktioniert problemlos.

(Visited 379 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu “Linux Mint Cinnamon 2.0: Benutzer wechseln”

  1. hallo
    habe die seite heute zum ersten mal gesehen,finde ich richtig gut.
    da ich linux noch nicht so lange habe ist es sehr
    hilfreich.
    bis jetzt habe ich immer infos von eimem bekannten bekommen.
    einen schönen abendt noch
    D.Pawelzik

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Damit diese Seite funktioniert ist es notwendig kleine Dateien (genannt Cookies) auf deinem Computer zu speichern. Zudem erhöhen die Cookies den Bedienungskomfort für dich. Google selbst verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem gibt Google Informationen zur Nutzung unserer Website an dessen Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Die geschieht über die eingeblendeten Werbebanner. Wenn du diese Seite benutzt stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Über Ihre Browsereinstellungen kannst du entscheiden ob Cookies angenommen werden oder nicht. Auch kannst du Cookies jederzeit und auch gezielt über den Browser löschen. Due kannst den Browser auch so konfigurieren das beim Schliessen alle Cookies automatisch gelöscht werden. Weit über 90% aller Webseiten setzen Cookies. Jedoch werden wir seit dem 26. Mai 2012 per EU Datenschutz Regelung dazu aufgefordert zuerst deine Zustimmung einzuholen.

Schließen