Mit Linux bequem verschlüsselte Verzeichnisse erstellen

Oft ist es so das man besonders sensible Daten vor Ausspähung schützen will, sei es durch das Internet von außen oder durch einen anderen Benutzer. Das geht mit Linux ganz einfach.

Unser Ziel ist es ein verschlüsseltes Verzeichnis zu haben das unsere sensiblen Daten aufnimmt. Und das Verzeichnis soll normalerweise nicht angezeigt werden. Sehr bequem geht das mit dem Programm Cryptkeeper. Dieses muss zuerst installiert werden. Unter Linux Mint / Ubuntu oder anderen Debian Systemen geht das am besten mit synaptic oder einfach via apt.

sudo apt-get install cryptkeeper

Die Abhängigkeiten werden wie immer automatisch mit installiert sofern noch nicht vorhanden. Nach der Installtion findet sich Cryptkeeper unter Linux Mint im Ordner Systemverwaltung. Oder man sucht einfach danach in der Suchmaske des Menüs. Nach dem Start von Cryptkeeper erscheint folgendes Symbol in der Taskleiste: Cryptkeeper Icon

Klickt man darauf bekommt man angeboten ein verschlüsseltes Verzeichnis zu erstellen. Im folgenden Dialog wählt man den Speicherort und den Namen, danach legt man ein Passwort fest und mit einem weiteren Klick wird das Verzeichnis erstellt.

Cryptkeeper arbeitet mit EncFS und ist bequem zu handhaben. Ist Cryptkeeper nicht gestartet sind weder das Cyptkeeper Icon noch das Verzeichnis sichtbar. Hat man für das Cryptkeeper Verzeichnis einen eigenen Ordner angelegt dann ist dieser nach dem Unmount schlicht leer. Mit einem Klick via Cryptkeeper läßt sich das Verzeichnis bequem ein- und aushängen. Übrigens geht das Passwort verloren, kommt man da nicht mehr ran. Also gut aufheben. Und noch etwas, Ist das Verzeichnis gemountet dann ist es sichtbar. Man sollte es also immer nur kurz öffnen die Arbeit damit erledigen und dann sofort wieder aushängen.

(Visited 305 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanke zu “Mit Linux bequem verschlüsselte Verzeichnisse erstellen”

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Damit diese Seite funktioniert ist es notwendig kleine Dateien (genannt Cookies) auf deinem Computer zu speichern. Zudem erhöhen die Cookies den Bedienungskomfort für dich. Google selbst verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem gibt Google Informationen zur Nutzung unserer Website an dessen Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Die geschieht über die eingeblendeten Werbebanner. Wenn du diese Seite benutzt stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Über Ihre Browsereinstellungen kannst du entscheiden ob Cookies angenommen werden oder nicht. Auch kannst du Cookies jederzeit und auch gezielt über den Browser löschen. Due kannst den Browser auch so konfigurieren das beim Schliessen alle Cookies automatisch gelöscht werden. Weit über 90% aller Webseiten setzen Cookies. Jedoch werden wir seit dem 26. Mai 2012 per EU Datenschutz Regelung dazu aufgefordert zuerst deine Zustimmung einzuholen.

Schließen