Cinnamon 2.0: Nach Update kein WLAN mehr

Neben dem plötzlich nicht mehr funktionierenden Fingertip auf das Touchpad ist dieses Phänomen der andere unschöne Effekt meines Cinnamon Updates. Ich halte das aber für ein spezielles Problem in Verbindung mit meiner Hardware, einem Lenovo S205, der ja überhaupt ein wenig tricky ist wenn es um das Thema Linux geht. 

Also, nach dem Cinnamon Update hatte ich kein WLAN mehr. Über rfkill list hab ich rausgefunden das die WLAN Device hardblocked ist. Der rfkill unblock all Befehl hat nicht funktioniert. Auch ein mehrfaches Betätigen des WLAN Schalters am Notebook brachte nichts. Im Netz gibt es jede Menge Beschreibungen des Problems in vielfältigen Ausprägungen. Das Problem tritt meistens im Zusammenhang mit Realtek RT3090 Chip auf. So eine richtige finale Lösung die man auch nachvollziehen konnte war nirgendwo zu finden. Es ging dann immer wieder, aber die beschriebenen Lösungen waren unterschiedlich. Nun ja, ich werde nun dieser Liste eine weitere nicht erklärbare Lösung hinzufügen, wenn da jemand bessere Informationen hat, bin ich über einen Kommentar dankbar.

Nach 2 Tagen rumprobiererei hab ich einen Fallback auf das alte Cinnamon gemacht mit dem ich ja WLAN hatte. Wie der Fallback geht beschreibe ich noch in einem anderen Artikel. Aber auch Cinnamon 1.8 hatte kein WLAN was ja nicht wundert da die Benutzeroberfläche nichts mit der Sperrgeschichte zu tun haben sollte. Daraufhin griff ich zu einer externen Festplatte mit Ubuntu 12.04 und bootete davon (das Ubuntu hatte ja ein WLAN). Und siehe da aus dieser Umgebung heraus ging das drahtlose Netzwerk.

Als ich dann wieder Mint mit Cinnamon 1.8 bootete funktionierte auch da wieder alles einwandfrei als wäre nichts gewesen. Wie gesagt, eine Erklärung für diese Anomalie habe ich nicht. Ich bin da etwas ratlos. Wenn jemand Input hat freut mich das.

(Visited 25 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Damit diese Seite funktioniert ist es notwendig kleine Dateien (genannt Cookies) auf deinem Computer zu speichern. Zudem erhöhen die Cookies den Bedienungskomfort für dich. Google selbst verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem gibt Google Informationen zur Nutzung unserer Website an dessen Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Die geschieht über die eingeblendeten Werbebanner. Wenn du diese Seite benutzt stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Über Ihre Browsereinstellungen kannst du entscheiden ob Cookies angenommen werden oder nicht. Auch kannst du Cookies jederzeit und auch gezielt über den Browser löschen. Due kannst den Browser auch so konfigurieren das beim Schliessen alle Cookies automatisch gelöscht werden. Weit über 90% aller Webseiten setzen Cookies. Jedoch werden wir seit dem 26. Mai 2012 per EU Datenschutz Regelung dazu aufgefordert zuerst deine Zustimmung einzuholen.

Schließen